Winterkurs der Gebietsstelle Bregenzerwald

Der Kurs wurde dieses Jahr so organisiert, dass nie alle Kursteilnehmer zusammentrafen. Die Kursleiter instruierten heuer ihre Ausbilder im Vorfeld telefonisch und besprachen den genauen Ablauf. Die Gruppen (max. 3 bis 4 Teilnehmer) wurden vorab eingeteilt und die Ausbilder erhielten die entsprechenden Kontaktdaten ihrer Teilnehmer, um diese in Eigenregie zu kontaktieren und ihnen Treffpunkt und Uhrzeit bekannt zu geben.
Die Ausbilder wurden mit ihren Gruppen auf den gesamten Bregenzerwald, von Egg-Schetteregg bis nach Hochkrummbach, verteilt. Es wurde auch darauf geachtet, dass die Teilnehmer nach Möglichkeit aus der gleichen Ortsstelle kamen. Leider war dies nicht bei allen Gruppen machbar. Lediglich der Ausbilder kam von einer anderen Ortsstelle.

Die Rückmeldungen der Ausbilder nach dem Kurs war durchwegs positiv. Es wurde in den Gruppen gut und effektiv gearbeitet und die Corona-Bestimmungen konnten so auch gut eingehalten werden.

Alles in allem war es ein erfolgreicher Winterkurs.

Kursleiter
Herbert Düringer
Norbert Simma

 

Logo Generali Logo Lotterien